Sportabzeichen 2016

Drucken

Sportabzeichenaktion 2016

 

DAS DEUTSCHE SPORTABZEICHEN

DEINE Herausforderung

„Leistung macht Spaß. Besonders dann, wenn Du mit Deinen Fähigkeiten etwas erreichen kannst, unabhängig von Deinem Alter, Geschlecht oder einer möglichen Behinderung. Das Deutsche Sportabzeichen blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück und ist dabei doch ständig in Bewegung“ (Informationsbroschüre DOSB).

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes und wird für über durchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Es ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und stellt nicht auf die absolute Höchstleistung, sondern die persönliche Leistung möglichst vieler Menschen ab. Das Deutsche Sportabzeichen basiert auf einem sportwissenschaftlich abgesicherten Leistungskatalog in den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren. Es bündelt das sportliche Anforderungsprofil in vier Disziplingruppen anhand der motorischen Grundfähigkeiten „Kraft“, „Schnelligkeit“, „Ausdauer“ und „Koordination“. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist obligatorisch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen kann in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden (Prüfungswegweiser 2015).

Wie schon die Jahre zuvor wird die Sportabzeichenaktion von den Sportabzeichenprüfern der Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Mainburg organisiert und betreut.  

 

Training und Leistungsabnahme:

immer donnerstags

18.00 bis 19.30 Uhr
(nicht bei Regen)

 

Ort:

Städt. Stadion Mainburg

 

bild

 

 

 

Für die Disziplin Radfahren wird nach Absprache mit den Teilnehmern ein eigener Abnahmetermin bekannt gegeben.

Alle Interessierten können sich über Disziplinen und Leistungen unter folgender Adresse informieren:www.deutsches-sportabzeichen.de. Außerdem

bietet die splink-App Deutsches Sportabzeichen (https://sportabzeichen.splink.de) die Möglichkeit, die individuellen Leistungs-Anforderungen

bequem online einzusehen! Nur Geburtsjahr und Geschlecht eingeben und auf einen Blick sind alle Anforderungen übersichtlich dargestellt.

 

Bei weiteren Fragen besteht die Möglichkeit, sich an Dr. Ruth Kittsteiner-Eberle zu wenden (08751/2944 oder siehe Ansprechpartner auf der Homepage der

Leichtathletikabteilung: http://www.tsv-mainburg.com/leichtathletik/ansprechpartner-leichtathletik.html)

 

Über reges Interesse und zahlreiche Teilnahme freuen sich

 

Die Sportabzeichenprüfer (alphabetisch):

Jürgen Altwasser

Rosmarie Hühmer

Dr. Ruth Kittsteiner-Eberle

Rolf Lefeber